Gemeindeschreiberei

Abstimmungen und Wahlen
Das Abstimmungslokal befindet sich in der Mehrzweckhalle (MZH). Die Öffnungszeiten sind auf dem Kuvert aufgedruckt, mit welchem das Abstimmungsmaterial und die Stimmkarte jedem Stimmberechtigten zugestellt wird. Die briefliche Stimmabgabe ist bei Urnenwahlen der Gemeinde unter den gleichen Voraussetzungen möglich wie bei Bund und Kanton. 
             


An- und Abmeldung
Schweizer und Schweizerinnen, die in die Gemeinde einziehen, haben sich innerhalb von 14 Tagen bei der Gemeindeverwaltung persönlich anzumelden. 
Wer von der Gemeinde wegzieht, hat sich spätestens am Tag des Wegzuges persönlich abzumelden und den neuen Wohnort anzugeben. Die hinterlegten Ausweisschriften werden gegen Rückgabe des Niederlassungs- oder Aufenthaltsausweises ausgehändigt.
             


Gemeindeversammlung
Die Gemeindeversammlungen werden einberufen durch Publikation im "Nidauer Anzeiger". Es können alle in Gemeindeangelegenheiten stimm- und wahlberechtigten Personen teilnehmen. Nicht Stimmberechtigte können den Verlauf der Versammlung als Gäste verfolgen.  
             


Flugblätter
Mitteilungen der Gemeindebehörde werden bei Bedarf in Form von Flugblättern zusammen mit dem "Nidauer Anzeiger" verteilt. Bitte beachten Sie die jeweiligen Informationen.
Haben Sie ein Flugblatt, welches Sie verteilen möchten? Dann melden Sie sich bei:

Frau
Sandra Marolf
Zihlhag 18
3272 Walperswil
Tel. 032 396 18 69 
             



Nidauer-Anzeiger

Der "Nidauer Anzeiger" ist das amtliche Publikationsorgan der Einwohnergemeinde Walperswil. Er erscheint wöchentlich und wird in jeden Haushalt gratis verteilt. Bitte lesen Sie die amtlichen Mitteilungen regelmässig durch.

 

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Waldweg 4
3272 Walperswil

032 396 08 80

© 2015 Alle Rechte vorbehalten.

Unterstützt von Webnode